Das Gebäude ist Teil einer Gruppe von drei Reihendoppelhäusern in Berlin Grunewald. Das gesamte Gebäude wurde grundlegend modernisiert und ausgebaut. Maßgeblich war dabei die energetische Sanierung der Gebäudehülle. Eine große Herausforderung lag in dem begrenzten Budget von ca. 600 €/m2 BGF.



Mit Dag Lars Rümenapp

Auftraggeber: privater Bauherr

Realisierung: 2012

Bruttogeschossfläche: 200 m2

Leistungsphasen: LPH 1-9

TRAB-©Ebener-4212.jpg
TRAB-©Ebener-4285-1.jpg
TRAB-©Ebener-4297.jpg
TRAB-©Ebener-4336.jpg
EG.jpg
OG.jpg
20130704_Schnitt.jpg
1300620 VR _ Ansicht_SW_1.jpg